SITE ANALYSE

 

Sie lassen in Ihrem Zentrum eine Studie durchführen, die nicht die erwarteten Kennzahlen erreicht? Die Startphase ist geprägt von Verzögerungen im Ablauf, was wiederum Kosten und Aufwand in die Höhe treibt?

Dann lassen Sie sich durch eine ausführliche Site-Analyse von Camovis helfen, eine Lösung zu finden.

Dabei werden effizient die Fragen geklärt, welche Defizite vorliegen, wo die Ursachen liegen und wie diese Hindernisse überwunden werden können.

Bei folgenden drei Szenarios ist es sinnvoll eine Site-Analyse durchführen zu lassen:

  1. Zu geringe Screeningzahlen
  • Fehlende Akzeptanz und Unterstützung interner mitwirkender Abteilungen
  • Fehlende oder fehlplatzierte Rekrutierungskampagnen
  • Ein-/Ausschlusskriterien behindern die Suche nach geeigneten Patienten
  • Konkurrenzstudien/ Konkurrenzsites in der nahen Umgebung
  • Fehlende Motivation der Site: Prüfarzthonorar zu gering
  • Fehlende Motivation der Patienten: Aufwandsentschädigung für den Pat. zu gering
  • Kompliziertes Studiendesign
  1. Verspätete Dateneingabe
  • Fehlende Akzeptanz und Unterstützung interner mitwirkender Abteilungen
  • Fehlende oder defizitäre Strukturen des Studienzentrums
  • Personalmangel
  1. Schlechte Datenqualität
  • Fehlende Akzeptanz und Unterstützung interner mitwirkender Abteilungen
  • Personalmangel
  • Kommunikationsdefizite mit mitwirkenden externen Partnern/ Systemen (eCRF, Datenmanagement, IVRSysteme, Monitoring usw.)

UNSER SERVICE

Unsere Site Analysen gliedern sich in drei Schritte, um Ihr Problem effektiv zu analysieren und bestenfalls zu beseitigen:

  1. Qualifizierte Analyse des Studienzentrums
  2. Ausführliches Reporting an den Auftraggeber
  3. Lösungs- und Verbesserungsvorschläge

IHRE VORTEILE

  • Detaillierte Analyse aufgrund unseres erfahrenen Blicks von außen
  • Differenzierte Lösungsansätze, mit denen Sie Ihre schwächeren Sites zu High Performern verändern können